Kategorien
Potenzmittel

Vardegin: Preise & Erfahrungen

Levitra erhält durch das von TAD Pharma produzierte Potenzmittel Vardegin Konkurrenz. Hierbei handelt es sich um eine in Deutschland zugelassene Arzneimittel Kopie (Generikum) mit dem Wirkstoff Vardenafil.

PotenzmittelVardegin
HerstellerTAD Pharma GmbH
WirkstoffVardenafil
Wirkungsdauer ca. 6 Stunden
Eintritt der Wirkungnach 25 – 60 Minuten
Dosierung5 mg, 10 mg, 20 mg
Preis69,95 €
(4 Tabletten, 10 mg)
Online Apothekewww.121doc.de/vardenafil

Vardegin steht dem Original hinsichtlich der Wirkung in nichts nach und kann zusätzlich durch einen günstigen Preis überzeugen. Wie viel das Potenzmittel tatsächlich kostet und was die Mitglieder unserer Interessengemeinschaft berichten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Preise & Dosierungen

Der Preis von Vardegin ergibt sich in erster Linie aus der Packungsgröße und der Dosierung. Auch bei Medikamenten gilt die Grundregel: Je größer die Packung, desto günstiger die Pille. Vardegin ist in der 5 mg, 10 mg und 20 mg Dosierung erhältlich.

Unser Tipp: Lassen Sie sich Potenzmittel immer in der größten Packung verschreiben, um langfristig Ihren Geldbeutel zu schonen.

Was Vardegin online kostet, können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen. Als Quelle für die Preise haben wir 3 Online Apotheken gewählt, die unseren Sicherheitskriterien genügen: 121doc.de, euroclinix.de und healthexpress.eu/de – allesamt EU reguliert und zertifiziert:

Hersteller
& Dosierung
Packungsgröße
& Preise
Online Apotheke
Vardegin 5 mg
Wirkstoff Vardenafil
4 Tabletten ab: 69,95 €
8 Tabletten ab: 109,95 €
12 Tabletten ab: 154,95 € 
16 Tabletten ab: 194,95 €
32 Tabletten ab: 359,95 €
www.121.doc.de/vardenafil
Vardegin 10 mg
Wirkstoff Vardenafil
4 Tabletten ab: 69,95 €
8 Tabletten ab: 119,95 €
12 Tabletten ab: 164,95 € 
16 Tabletten ab: 204,95 €
32 Tabletten ab: 379,95 €
www.121.doc.de/vardenafil
Vardegin 20 mg
Wirkstoff Vardenafil
4 Tabletten ab: 69,95 €
8 Tabletten ab: 129,95 €
12 Tabletten ab: 174,95 € 
16 Tabletten ab: 214,95 €
32 Tabletten ab: 419,95 €
www.121.doc.de/vardenafil

Erfahrungsberichte 

Vardegin Erfahrungsbericht
Lennart (Name geändert) hat uns im Zuge einer Umfrage seine Erfahrungen mit Vardegin mitgeteilt.

Name: Lennart P.
Alter: 40 Jahre
Medikament & Dosierung: Vardegin, 5 mg

Aufgrund von Stress und psychischen Problemen habe ich seit einigen Jahren Probleme damit, eine harte Erektion zu bekommen bzw. diese aufrecht zu halten. Da Sildenafil bei mir nicht wirklich gut geholfen hat, habe ich auf Empfehlung meines Arztes mal Vardenafil (Vardegin in der 5 mg Dosis) ausprobiert. Der Grund: Das Potenzmittel soll eine höhere Effektivität haben, daher auch die geringere Dosierung. Fest steht: Vardenafil wirkt bei mir auf jeden Fall besser. Im Vergleich zu Sildenafil habe ich die Wirkung von Vardenafil bereits direkt nach 20 Minuten gespürt. Schon während des Vorspiels mit meiner Freundin hatte ich eine dementsprechend harte Erektion. Das war vorher nie der Fall. Der Sex ist wirklich gut und ich komme endlich wieder ohne lästige Pausen zum Höhepunkt. 

Ich würde sagen, der Grund für die langanhaltende Erektion ist der Mix aus psychischer Wirkung (also das Wissen darüber, dass ich eine Pille genommen habe) und chemischer Wirkung (Vardenafil). Auch hinsichtlich der Nebenwirkungen kann ich mich nicht beschweren. Die äußern sich bei mir durch leichte Kopfschmerzen und ein bisschen Sodbrennen. Alles in allem ist Vardegin für mich auf jeden Fall besser geeignet als Sildenafil.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder hier: Viagra legal online kaufen

Vardegin 10 mg Filmtablette
So sieht eine Filmtablette Vardegin 10 mg aus (Bruchkerbe vorhanden).

Name: Manuel D.
Alter: 50 Jahre
Medikament & Dosierung: Vardegin, 10 mg

Aufgrund der guten Wirkung habe ich meine Erektionsprobleme bisher immer mit Levitra bekämpft. Da es mittlerweile aber ein paar Generika am Markt gibt, bestellte ich mit online zum Test mal Vardegin. Und ich muss sagen: Die Preis-Leistung ist top. Das Generikum wirkt nämlich genau so wie das Original – aber ist halt einfach mal um einiges günstiger. Nach etwa 25 Minuten tritt die Wirkung ein und hält für ca. 5 Stunden an. In diesem Zeitfenster kann ich mit meiner Frau ohne Probleme Sex haben. Heißt konkret: Meine Erektion kann ich während des gesamten Geschlechtsverkehrs aufrecht halten und in den meisten Fällen komme ich sogar sehr viel intensiver als normalerweise zum Orgasmus. Mein Fazit zu Vardegin: Auf jeden Fall die bessere Wahl. Aus finanzieller Sicht sowieso! Und bzgl. der Wirkung bzw. Nebenwirkungen gibt es hier nicht sonderlich viele Unterschiede. Ich bin auf jeden Fall zufrieden.


Name: Darius G.
Alter: 45 Jahre
Medikament & Dosierung: Vardegin, 10 mg

Seit meiner Kindheit leide ich unter Diabetes – das hat sich im Erwachsenenalter dann auch relativ schnell auf mein Sexleben bzw. die Erektionsfähigkeit ausgewirkt. Leider haben Potenzmittel, wie Sildenafil oder Tadalafil nicht wirklich gut geholfen. Von Levitra hatte ich bis dato nicht gehört – mein Arzt machte mich dann mal darauf aufmerksam. 

Ich probierte das Original Levitra also aus – und ja, es wirkt sehr viel besser als die beiden anderen PDE-5-Hemmer. Leider war mir der Preis aber auf Dauer zu hoch, sodass ich mich für Vardegin entschieden hatte. Der große Vorteil: Vardegin ist um einiges billiger und wirkt genauso gut! 

Nach der Einnahme dauert es ca. 25 Minuten bis Vardegin wirkt. Danach kann ich ohne Probleme mit meiner Frau Sex haben. Konkret heißt das: ich kann die Erektion halten, bis ich zum Orgasmus komme. Der einzige Nachteil, der wirklich nervt: Sodbrennen… Mein Arzt hatte mich da zwar vorgewarnt aber es ist wirklich unangenehm. 

Nicht so intensiv wie beim Original Levitra, aber trotzdem nicht schön. Kann man aber nichts machen! Dafür habe ich ein Stück Lebensqualität zurückbekommen…

Zum Preis: Ich kaufe Vardegin meist auf Vorrat und spare so zusätzlich Geld. Bei einem Packungspreis von knapp 70 Euro für vier 20 mg Tabletten kann man aber eigentlich nicht meckern (vor allem, wenn man nur 5 mg oder 10 mg zur Behandlung braucht).

Fazit: Vardegin hilft mir zuverlässig bei der Bekämpfung meiner Erektionsstörungen. Männer, bei denen Sildenafil oder Cialis nicht wirkt, sollten Vardenafil mal ausprobieren.

Sie finden auf unserer Website regelmäßig aktuelle Erfahrungsberichte zu Viagra, Cialis, Levitra, Spedra und den dazugehörigen Generika-Präparaten. Wenn auch Sie bereits Erfahrungen mit Potenzmittel gemacht haben und davon berichten möchten, freuen wir uns über Ihre E-Mail an [email protected]. Ihr Bericht wird natürlich anonym veröffentlicht.

Vardegin im Vergleich

Online Apotheke Potenzmittel England

Die Besonderheit an Vardenafil ist, dass der PDE-5-Hemmer 10-mal potenter ist, als Sildenafil. Dementsprechend kann Vardegin niedriger dosiert werden als andere Potenzmittel und entfaltet trotzdem eine effektive Wirkung. Die Erfolgsraten bei der Behandlung mit Vardenafil liegen laut Porst et al. bei 66 % (5 mg), 76 % (10 mg) und 80 % (20 mg). 

Auch interessant: Gerade bei Diabetikern wirkt Vardenafil im Vergleich zu Sildenafil oder Tadalafil besonders gut. Dr. Jerome Fischer, Endokrinologe bei der Diabetes and Glandular Disease Research Group beschreibt die Ergebnisse seiner klinischen Tests folgendermaßen:

„Männer mit Diabetes sprechen in der Regel weniger auf Oraltherapeutika zur Behandlung von erektiler Dysfunktion an. Die Studienresultate zeigen eine Verbesserung der Erektion um 72 Prozent bei Patienten mit Diabetes vom Typ 1 und Typ 2.”

Dr. Jerome Fischer, Endokrinologe

Mit Hilfe der nachfolgenden Tabelle können Sie sich einen Überblick zu den verschiedenen Potenzmittel verschaffen:

MedikamentViagraCialisLevitraSpedra
WirkstoffSildenafilTadalafilVardenafilAvanafil
Wirkungsbeginn nach Einnahmenach ca. 30 – 60 Minutennach ca. 30 Minutennach ca. 25 – 60 Minutennach ca. 15 – 30 Minuten
Einfluss von Mahlzeiten auf die WirkungWirkung kann sich verzögern / schwächer werdenneinWirkung kann sich bei fettigen Mahlzeiten abschwächenWirkung kann sich bei fettigen Mahlzeiten abschwächen
Wirkt bis zu 4 – 5 Stunden36 Stundenca. 6 Stunden6 Stunden
Online Apothekewww.121doc.de/viagrawww.121doc.de/cialiswww.121doc.de/levitrawww.121doc.de/spedra

Sie möchten wissen, wie Viagra, Cialis, Levitra und Spedra bei anderem Männern wirken? Wir veröffentlichen regelmäßig interessante Erfahrungsberichte zu den verschiedenen PDE-5-Hemmern. Grundlage der persönlichen Berichte ist eine umfangreiche Studie und Befragung zum Thema „Gebrauch von Potenzmitteln in Deutschland“ aus dem Jahr 2019. Die Berichte können Sie hier lesen:

Häufige Fragen zu Vardegin

Kann ich Vardegin rezeptfrei kaufen?

Wie alle anderen Potenzmittel, ist auch Vardegin verschreibungspflichtig. Dementsprechend erhalten Sie das Medikament nur gegen Vorlage eines gültigen Rezepts. Das können Sie sich mittlerweile auch bei zugelassenen Online Apotheken ausstellen lassen – ein gutes Beispiel ist der zertifizierte Anbieter “121doc“.

Kann ich Vardegin online kaufen?

Ja. In Deutschland ist es legal, sich verschreibungspflichtige Potenzmittel über britische Online Apotheken verschreiben zu lassen. Wir haben Ihnen hier als Beispiel für eine registrierte Apotheke den Anbieter 121doc.de genannt. Sie müssen für den Kauf von Vardegin nicht mehr zwingend physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen.

Warum? Nun, die EU-Richtlinie zur Patientenmobilität besagt, dass Bürger sich frei entscheiden können, in welchem Mitgliedstaat der EU sie sich behandeln lassen.

Und da es in Großbritannien dank der fortschrittlichen Telemedizin legal ist, rezeptpflichtige Medikamente über das Internet zu verschreiben, können sich auch deutsche Staatsbürger in Online Apotheken ohne Probleme Levitra Generika wie Vardegin verschreiben lassen.

Vardegin bei einer Online Apotheke: Ablauf

  1. Website der zugelassenen Online Apotheke besuchen (z. B. www.121doc.de)
  2. Levitra Generika (Vardegin) auswählen
  3. Medizinischen Fragebogen online ausfüllen
  4. Medikament wird nach ärztlicher Prüfung des Fragebogens per Post verschickt

Fazit: Vardegin wirkungsvolle, günstige Alternative

Levitra Generika Nachfolger Vardegin

Levitra Generika „Vardegin“ 10 mg

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 12 Stunden
  • 12 Filmtabletten: ab 69,95 €

Vardegin von TAD Pharma ist ein in Deutschland zugelassenes Levitra Generikum und enthält den Wirkstoff Vardenafil. Das Medikament entfaltet nicht nur die identische Wirkung wie das Original, sondern punktet zusätzlich durch einen niedrigeren Preis. 

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder hier: Viagra legal online kaufen

Johann Cremer

Johann Cremer

Hat die Initiative JDCR.EU gestartet

Johann Cremer ist Medizinjournalist und verantwortlich für Kontakte zu Ärzten und anderen Gesundheitsanbietern, Psychologen, Institutionen und Medien. E-Mail bei Nachrichten bitte an: [email protected]

Quellen und weitere Literatur

  • Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion
    https://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/030-112.html
  • Vardenafil Wirkstoff
    https://www.gelbe-liste.de/wirkstoffe/Vardenafil_47340
  • Vardegin bei offiziellen Online Apotheken:
    www.121doc.de/vardegin
  • Fachinformationen Vardegin von TAD Pharma
    https://www.tad.de/media/products/de/rx/exp_pdf/2019/Vardegin_FI_Mai17.pdf
  • Übersicht: Levitra Generika

2 Anworten auf „Vardegin: Preise & Erfahrungen“