Kategorien
Potenzmittel

Cialis Generika Preise

Die Behandlung mit Cialis ist nicht günstig. In Online Apotheken kostet Cialis in der kleinsten Dosierung und Packungsgröße nämlich bereits 119,95 €.

Es gibt aber eine gute Nachricht: Patienten können seit 2017 auf die viel günstigeren Cialis Generika ausweichen. Die in Deutschland zugelassenen Arzneimittel-Kopien sind nicht nur preiswerter, sondern enthalten auch denselben Wirkstoff wie das Original.

Und was kosten Cialis Generika genau? In unserem Cialis Generika Ratgber erfahren Sie alles rund um die Preise für Generika und die Möglichkeit, sich Potenzmittel legal online verschreiben zu lassen. 

In Deutschland zugelassene Cialis Generika inklusive Preise

Tadalafil STADA Potenzmittel Cialis Generika

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 69,95 €
Tadalafil ratiopharm preise

Tadalafil Ratiopharm

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 79,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Tadalalfil-1a-pharma

Tadalafil 1 A Pharma

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 89,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Erstattet die Krankenkasse die Kosten für Cialis Generika?

Nein. Potenzmittel wurden 2004 komplett aus dem Leistungskatalog der Krankenkassen gestrichen.

Das heißt konkret, dass Patienten mit Erektionsstörungen für Medikamente wie Cialis, Viagra, Levitra oder Spedra zu 100 % selbst aufkommen müssen.

Gut, dass es für den Großteil an Potenzmitteln bereits günstige Nachfolgeprodukte gibt. 

Aber weshalb sind Cialis Generika eigentlich bis zu 60 % günstiger als das Original?

Warum sind Cialis Generika so billig?

Generika kommen immer erst dann auf den Markt, wenn der Patentschutz für einen Wirkstoff abläuft. Ein Patent wird vom Originalanbieter deshalb angemeldet, damit er die hohen Forschungs- und Entwicklungskosten wieder erwirtschaften kann.

Generika-Produzenten wie STADA, Hexal oder AbZ Pharma müssen diese hohen Kosten nicht stemmen. Sie können den Wirkstoff nach Ablauf des Patentschutzes produzieren und dementsprechend zu günstigeren Preisen anbieten.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder Viagra legal kaufen

So sparen Sie bei Cialis Generika doppelt

Fest steht: Wer sparen möchte, greift zu einem Generikum. Aber gibt es weitere Tricks, um langfristig noch mehr zu sparen?

Ja, und zwar indem Sie diese Faustformel befolgen: Je größer die Packung, desto geringer der Preis.

In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie das Sparpotenzial von Tadalafil STADA (Cialis Generikum) in den verschiedenen Dosierungen und Packungsgrößen(Quelle: www.121doc.de):

PackungsgrößePreis/PillePreis/PackungDosierung
28 5,21 €124,95 €5 mg
564,37 €244,95 €
844,16 €349,95 €
417,49 €69,95 €10 mg
814,99 €119,95 €
1213,75 €164,95 €
1612,81 €204,95 €
3212,50 €399,95 €
417,49 €69,95 €20 mg
816,24 €129,95 €
1214,58 € 174,95 €
1613,43 €214,95 €
3212,97 €414,95 €
Quelle: www.121doc.de

Cialis Generika oder Original?

Das Wichtigste direkt zu Beginn: Bezogen auf die Wirkung sind Generika identisch zum Original. Lediglich in Preis, Form, Farbe und bei den verwendeten Hilfsstoffen gibt es Unterschiede. 

Aber ist es ohne Probleme möglich, anstatt des Originals das Generikum einzunehmen? 

Dr. pharm. Cora Hartmeier, Spitalapothekerin aus Schaffhausen sieht den Einsatz von Generika völlig unproblematisch:

“Ein Austausch zwischen Original und Generikum ist bei vielen Medikamenten unproblematisch, vor allem, wenn es sich um einen Wirkstoff mit großer therapeutischer Breite, um Medikamente für eine Akut- und Kurzzeittherapie oder um Medikamente ohne Spezialgalenik handelt.”

Dr. pharm. Cora Hartmeier

Unterschiede bestehen jedoch in den verwendeten Hilfs- und Zusatzstoffen:

Manche Cialis Generika, wie z. B. bei Tadalafil STADA enthalten Lactose. Gerade Patienten mit einer Laktoseintoleranz sollten daher besonders auf die Inhaltsstoffe achten, um eine Unverträglichkeit zu vermeiden.

Übrigens: Auf unserer Website finden Sie verschiedene Erfahrungsberichte zum Thema Cialis: Cialis Erfahrungen

Falls Sie bereits Erfahrungen mit Potenzmitteln gemacht haben, freuen wir uns über Ihre Zuschrift an [email protected] Mit Ihrem Testbericht tragen Sie einen wichtigen Teil zu unserer Interessengemeinschaft bei – natürlich völlig anonym.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder Viagra legal kaufen

Wieso berichten einige Anwender über eine verminderte Wirkung von Cialis-Generika zu Originalmedikamenten?

Einige Patienten berichten von einer verminderten Wirkung der Cialis Generika. In erster Linie liegt das an der sogenannten Bioäquivalenz.

Generika werden in Bezug auf ihre Wirksamkeit streng mit dem Original verglichen. Hier gilt ein Toleranzbereich von 80 % und 125 %. Die erlaubte Abweichung bezogen auf die Bioäquivalenz beträgt dementsprechend -20 % bzw. +25 %. In der Praxis überschreiten Generika die 5 % Abweichung zwar nicht, jedoch berichten manche Anwender trotzdem von einer verminderten Wirkung.

Dr. Christoph Baumgärtel, medizinische Gutachter von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit hat sich intensiv mit dem Thema Generika beschäftigt und hierzu verschiedene Studien durchgeführt. Bezogen auf die Austauschbarkeit heißt es in einer Studie:

„Bei der Neueinstellung eines Patienten auf ein Generikum, egal ob “kritischer Wirkstoff” oder nicht, besteht jedoch kein Zweifel, dass Originalprodukt und Generikum gleichwertig im Sinne der Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität sind.“

Dr. Christoph Baumgärtel

So gehen Sie auf Nummer sicher: Bei der Online Klinik 121doc.de können Sie sich Generika Testpackungen verschreiben lassen. So finden Sie schnell heraus, ob Tadalafil (Cialis), Vardenafil (Levitra) oder Sildenafil (Viagra) am besten zu Ihnen passt.

tadalafil-stada

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 69,95 €

Kann ich mir Cialis Generika auch online verschreiben lassen?

Ja, in Deutschland ist es ohne Probleme möglich, sich über eine lizenzierte britische Online Apotheke (z. B. auf www.121doc.de) Potenzmittel verschreiben zu lassen.

In der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie wurde nämlich festgelegt, dass EU-Bürger sich aussuchen können, in welchem Land sie eine ärztliche Behandlung in Anspruch nehmen möchten.

Und da es in Großbritannien moderne Gesetze in Bezug auf die Telemedizin gibt, können Ärzte rezeptpflichtige Medikamente problemlos über das Internet verschreiben.

Daher ist es für Sie kein Problem, sich auf 121doc.de oder anderen seriösen Online Apotheken legal und sicher Potenzmittel verschreiben lassen.

Ablauf

  1. Website der zugelassenen Online Klinik besuchen (z. B. www.121doc.de)
  2. Arzneimittel auswählen
  3. Medizinischen Fragebogen online ausfüllen
  4. Medikament wird nach ärztlicher Prüfung des Fragebogens per Post verschickt

Einen ausführlichen Bericht zu 121doc finden Sie hier: /link/

Cialis Generika oder Sildenafil?

Cialis oder Viagra, was ist denn nun besser? Auf diese Frage gibt es nicht die eine Antwort. Denn hier kommt es sehr auf Ihre Ansprüche und Ihren individuellen Gesundheitsstatus an. Jeder PDE-5-Hemmer bringt nämlich unterschiedliche Eigenschaften mit sich.

InfoCialis GenerikaViagra Generika
WirkstoffTadalafilSildenafil
Wirkungsbeginnnach ca. 30 Minutennach ca. 30 Minuten
Wirkdauerbis zu 36 Stunden4 – 5 Stunden
BesonderheitSehr lange WirkdauerWirkstoff am besten erforscht
Lizenzierte Online Klinik121doc.de/cialiswww.121doc.de/viagra

Tadalafil hat die Besonderheit, dass es nach der Einnahme besonders lange wirkt. So ist spontaner Geschlechtsverkehr ohne Probleme möglich. Sildenafil überzeugt hingegen durch die Tatsache, dass der Wirkstoff jahrelang klinisch erforscht wurde.

Wenn Sie an Diabetes erkrankt sind, bieten sich Spedra und Levitra besonders gut zur Behandlung von Erektionsstörungen an.

Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Potenzmitteln finden Sie hier:

Fazit: Cialis Generika – Preise deutlich unter dem Original

Nur weil Generika Kopien von Arzneimitteln sind, heißt das nicht, das sie schlechter sind. Ganz im Gegenteil: Generika sind günstiger und enthalten denselben Wirkstoff wie das Original – lediglich auf die eingesetzten Hilfsstoffe sollten Sie achten.

Wer allergisch auf Laktose ist, könnte auf Tadalafil STADA mit einer Unverträglichkeit reagieren.

Unser Tipp: Nutzen Sie Testpackungen, um herauszufinden, welcher PDE-5-Hemmer am besten zu Ihnen passt. Bei Online Apotheken, wie z. B. 121doc.de können Sie sich Potenzmittel Testpackungen legal verschreiben lassen. Mehr Informationen zu 121doc erhalten Sie hier: 121doc.de

Johann Cremer

Johann Cremer

Hat die Initiative JDCR.EU gestartet

Johann Cremer ist Medizinjournalist und verantwortlich für Kontakte zu Ärzten und anderen Gesundheitsanbietern, Psychologen, Institutionen und Medien. E-Mail bei Nachrichten bitte an: [email protected]