Kategorien
Potenzmittel

Cialis Generika

Ende 2017 ist das Patent für Cialis abgelaufen – seitdem stellen Pharmaunternehmen wie STADA oder Ratiopharm Cialis Generika her und bieten die Arzneimittelkopien unter eigenem Namen an. Preislich sind die Nachahmerprodukte nicht selten bis zu 85 % günstiger.

Wir haben Ihnen die in Deutschland zugelassenen Cialis Generika und die dazugehörigen Preise in der nachfolgenden Tabelle zusammengefasst.

Zugelassene Cialis Generika in Deutschland

tadalafil-stada

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 69,95 €
Tadalafil ratiopharm preise

Tadalafil Ratiopharm

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 79,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Tadalalfil-1a-pharma

Tadalafil 1A Pharma

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 89,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Warum sind Cialis Generika so billig?

Vier Tabletten Tadalafil AbZ kosten online in der 10 mg Dosierung  13,24 €. Im Vergleich zum Original Cialis (4 Tabletten à 10 mg; 87,99 €) ergibt sich hier ein Preisunterschied von insgesamt 74,75 €.

Aber warum sind Generika so viel billiger als das Original? In erster Linie liegt das am Wegfall eines großen Kostenpunktes: den Forschungs- und Entwicklungskosten.

Um ein neues Medikament auf den Markt zu bringen, müssen Pharmakonzerne nämlich viel Geld für die Erforschung des Wirkstoffes (z. B. Tadalafil) ausgeben. Auch die Entwicklung des Medikaments kostet Geld.

Pharmakonzerne lassen sich neue Arzneimittel daher grundsätzlich durch ein Patent schützen, um sich in den ersten Jahren das alleinige Verkaufsrecht für das Medikament zu sichern.

Sobald das Patent für die Medikamente dann aber abgelaufen ist, können auch Generika-Hersteller mit günstigen Kopien an den Markt gehen. Denn die Forschungsergebnisse und Erkenntnisse zum Wirkstoff können Generika-Produzenten wie Ratiopharm oder Stada einfach vom Originalhersteller übernehmen.

Das Original oder Cialis Generika? Was ist besser?

Grundsätzlich gilt: Original und Generikum sind in jedem Fall wirkungsgleich. Das wird in Deutschland kritisch vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) geprüft.

Soll ein Generikum zugelassen werden, muss bezogen auf die Wirkung eine sogenannte Bioäquivalenz vorliegen.

Generika müssen in ihrer Wirksamkeit daher im Toleranzbereich von 80 und 125 % liegen.

Eine höhere Abweichung ist nicht erlaubt. In der Praxis liegen die Abweichungen von Generika jedoch bei unter 5 %. 

Sind Generika also völlig identisch zum Original? Nein, es gibt gerade hinsichtlich des Aussehens große Unterschiede.

Unterschiede: Generikum vs. Original

  • Verpackungsgröße und Aussehen
  • Farbe und Form der Tablette
  • Hilfs- und Zusatzstoffe
  • Preis

Wichtig: Bei der Produktion von Generika kann es zur Anwendung von Hilfsstoffen wie z. B. Lactose kommen. Menschen mit einer Unverträglichkeit von Lactose sollten sich daher vorher über die Inhaltsstoffe eines Generikums informieren.

Eine Beratung zu den Inhaltsstoffen von Cialis Generika erhalten Sie beim Arzt oder in einer lizenzierten Online Apotheke wie 121doc.de.

Eines steht jedoch fest: Cialis Generika wirken genauso zuverlässig wie das Original und sind um bis zu 85 % günstiger.

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder hier: Viagra legal online kaufen

Warum berichten einige Anwender über eine verminderte Wirkung von Potenzmittel-Generika im Vergleich zu den Originalmedikamenten?

Bei der Zulassung eines Generikums werden dem Hersteller spezielle Toleranzen eingeräumt. So kann es theoretisch sein, dass ein Generikum hinsichtlich der Bioäquivalenz um -20 bzw. +25 % abweicht. 

Aus diesem Grund berichten manche Patienten bei der Einnahme von Potenzmittel-Generika von einer verminderten Wirkung. Jedoch ist der Austausch zwischen Original und Generikum in den meisten Fällen unproblematisch.

Dr. pharm. Cora Hartmeier, Leitende Spitalapothekerin in Schaffhausen hat sich intensiv mit den Leitlinien für den Einsatz von Generika beschäftigt und versichert:

“Ein Austausch zwischen Original und Generikum ist bei vielen Medikamenten unproblematisch, vor allem, wenn es sich um einen Wirkstoff mit großer therapeutischer Breite, um Medikamente für eine Akut- und Kurzzeittherapie oder um Medikamente ohne Spezialgalenik handelt.” 

Dr. pharm. Cora Hartmeier

In unserer Interessengemeinschaft gibt es einige Mitglieder, die ihre Erfahrungen mit Cialis Generika bereits geteilt haben. Wir möchten Ihnen die Erfahrungsberichte natürlich nicht vorenthalten. Hier finden Sie Erlebnisberichte zum Thema Cialis: Cialis Erfahrungen

tadalafil-stada

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 69,95 €

Wo kann ich mir Cialis Generika rezeptfrei kaufen – was sind seriöse Anbieter?

In Deutschland können Sie sich Cialis Generika legal über britische Online Kliniken (z. B. www.121doc.de) verschreiben lassen. Hierdurch sparen Sie sich den „physischen“ Besuch beim Arzt oder in der Apotheke.

Und das ist völlig legal? Ja, ist es. Denn aufgrund der EU-Patientenmobilitätsrichtlinie können sich Bürger frei entscheiden, in welchem Mitgliedstaat der Europäischen Union sie eine medizinische Behandlung in Anspruch nehmen.

Ärzte in Großbritannien können durch die fortschrittliche Telemedizin rezeptpflichtige Medikamente wie z. B. Cialis Generika auch online an Patienten verschreiben.

Als deutscher Patient können Sie sich daher ohne Probleme legal Potenzmittel in britischen Online Apotheken verschreiben lassen.

Achten Sie hier unbedingt auf die notwendigen Sicherheitszertifikate wie z. B. das EU-Sicherheitslogo. Und wie genau funktioniert die Bestellung von Potenzmitteln? Wir zeigen es Ihnen. 

Ablauf

  1. Website der zugelassenen Online Klinik besuchen (z. B. 121doc.de)
  2. Arzneimittel auswählen
  3. Medizinischen Fragebogen online ausfüllen
  4. Medikament wird nach ärztlicher Prüfung des Fragebogens per Post verschickt

Fazit: Cialis Generika sind nicht nur wirkungsgleich sondern auch viel günstiger als das Original Cialis

Die Wirkung eines Generikums weicht in der Praxis um weniger als 5 % von dem des Originals ab. Spitalapothekerin Dr. pharm. Cora Hartmeier hält den Austausch zwischen Generika und Original daher für unproblematisch.

Als Patient profitieren Sie bei Cialis Generika zudem von einem viel günstigeren Preis – bis zu 85 % können Sie im Vergleich zum Original sparen.

Übrigens: Wer nicht persönlich zum Arzt gehen möchte, kann sich Cialis Generika auch in einer lizenzierten britischen Online Apotheke wie z. B. 121doc.de online verschreiben lassen. Die Medikamente werden im Anschluss an die ärztliche Prüfung diskret von der zugelassenen Online Klinik verschickt und Ihnen direkt an die Haustür geliefert. Mehr zum Thema Online Apotheken finden Sie hier: Viagra online kaufen

Johann Cremer

Johann Cremer

Hat die Initiative JDCR.EU gestartet

Johann Cremer ist Medizinjournalist und verantwortlich für Kontakte zu Ärzten und anderen Gesundheitsanbietern, Psychologen, Institutionen und Medien. E-Mail bei Nachrichten bitte an: [email protected]

5 Anworten auf „Cialis Generika“