Kategorien
Potenzmittel

Levitra in Holland ohne Rezept kaufen?

Die Niederlande gelten als liberal – zumindest, was den Konsum von Cannabis anbelangt. Aber wie sieht es bei verschreibungspflichtigen Medikamenten aus – kann man in Holland zum Beispiel Levitra ganz ohne Rezept kaufen?

Nein. In Bezug auf verschreibungspflichtige Medikamente ist Holland ähnlich streng wie Deutschland. Denn Potenzmittel können im Zusammenspiel mit anderen Medikamenten gesundheitsgefährdend sein.

Daher können Sie Levitra auch in Holland nicht ohne Rezept kaufen.

Hier erfahren Sie, in welchen Ländern Levitra ohne Rezept erhältlich ist und wie Sie sich Levitra legal online verschreiben lassen können. 

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder hier: Viagra legal online kaufen

England – die legale Holland Alternative 

Das Wichtigste zuerst: In britischen Online Apotheken wie z. B. 121doc.de können Sie sich legal online Levitra verschreiben lassen ohne dafür zum Arzt oder in eine Apotheke gehen zu müssen.

Und wie kann das legal sein? 

Laut der sogenannten Patientenmobilitätsrichtlinie der EU dürfen sich Patienten ihren Arzt innerhalb der Europäischen Union frei aussuchen. 

Und da Ärzte in Großbritannien rezeptpflichtige Medikamente online verschreiben dürfen, können auch deutsche oder österreichische Staatsbürger Online-Kliniken wie z.B 121doc.de nutzen

Ablauf

  1. Website der zugelassenen Online Klinik besuchen (z. B. 121doc)
  2. Arzneimittel auswählen
  3. Medizinischen Fragebogen online ausfüllen
  4. Medikament wird nach Prüfung durch einen Arzt per Post verschickt

Gibt es überhaupt Länder in denen man Levitra ohne Rezept kaufen kann?

England

Levitra ist in England noch nicht rezeptfrei erhältlich. Jedoch können Patienten seit 2018 Viagra Connect ohne Rezept in der Apotheke erhalten.

Dank fortschrittlicher Telemedizin kann man sich in britischen Online Apotheken Levitra aber legal online verschreiben lassen. So spart man sich den persönlichen Besuch beim Arzt oder Apotheker.

Neuseeland und Polen

Auch in Polen und Neuseeland können Sie Levitra nicht ohne gültiges Rezept kaufen. Jedoch wird auch hier bereits Sildenafil (Viagra) rezeptfrei in Apotheken abgegeben. Ob Levitra bald folgt? Wir halten Sie in jedem Fall auf dem Laufenden.

Israel

Levitra wird in Israel zwar nicht rezeptfrei angeboten. Dafür hat die Regierung dem illegalen Handel mit Potenzmitteln den Kampf angesagt. Zumindest Sildenafil ist daher für Männer ab 35 Jahren in Apotheken ohne Rezept erhältlich.

Wie sieht es mit Deutschland aus?

Bis Potenzmittel in Deutschland rezeptfrei abgegeben werden, ist es anscheinend noch ein langer Weg.

Laut Susanne Straetmanns, der Sprecherin des Viagra-Herstellers Pfizer, ist es „unwahrscheinlich“, dass deutsche Patienten in Apotheken bald ohne Rezept Levitra und Co. kaufen können.

Rudolf Henke, Gesundheitspolitiker der CDU warnt zum Beispiel:

„Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen sind nicht zu unterschätzen, weshalb eine ärztliche Untersuchung vor der Nutzung dringend geboten ist.“

Rudolf Henke, Gesundheitspolitiker der CDU

Auch Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche äußert sich kritisch zum Thema Viagra:

“Viagra ist und bleibt ein Medikament. Wie mit jedem anderen sollte damit nicht leichtfertig umgegangen werden.”

Unsere Einschätzung: Bis Levitra und Co. in Deutschland ohne Rezept erhältlich sind, wird sicher noch einige Zeit vergehen.

Was wir jedoch unbedingt erwähnen möchten: Neuseeland, Israel, Polen und England haben sich nicht ohne Grund dafür entschieden, Sildenafil rezeptfrei in Apotheken anzubieten.

Denn laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind Arzneimittelfälschungen in Industrieländern wie Deutschland weit verbreitet.

Schätzungsweise sind ca. 1 % der hierzulande gehandelten Medikamente nicht echt.

Die rezeptfreie Abgabe von Potenzmitteln verhilft Patienten mit Erektionsstörungen also nicht nur zum leichteren Zugang einer Behandlung sondern dämmt auch gleichzeitig den illegalen Schwarzhandel ein.

Wann Deutschland sich dazu entschließt, Potenzmittel rezeptfrei in Apotheken anzubieten, bleibt abzuwarten.

Tipp: Ihnen ist es unangenehm mit einem Arzt persönlich über Erektionsstörungen zu sprechen? Solange in Deutschland eine Rezeptpflicht auf Potenzmittel gilt, können Sie den Service von britischen Online Kliniken wie 121doc in Anspruch nehmen und sich Levitra legal online verschreiben lassen.

Tipp: Levitra Generika

Potenzmittel sind teuer. Daher lohnt es sich, Alternativen in Betracht zu ziehen. Sogenannte Generika, also Nachahmerprodukte, sind häufig bis zu 60 % günstiger als das Original. 

Auch Levitra Generika sind mittlerweile am Markt erhältlich und die sogenannte Aut-idem-Regelung hilft Ihnen beim Sparen: 

Denn “Aut-idem” ist lateinisch und steht für “oder das Gleiche”. Apotheker müssen Ihnen ein günstigeres Generikum anbieten, wenn der Arzt auf dem Rezept nichts anderes vermerkt hat.

Levitra Generika Nachfolger Vardegin

Levitra Generika „Vardegin“ 10 mg

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 12 Stunden
  • 12 Filmtabletten: ab 69,95 €
vardenafil-stada

Levitra Generika „Vardenafil STADA“ 10 mg

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 12 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 79,95 €

Zur Zeit nur Vardegin erhältlich.

Vardenafil-Zentiva-Levitra-Generikum

Levitra Generika „Vardenafil Zentiva“ 10 mg

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 6 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 69,95 €

Zur Zeit nur Vardegin erhältlich.

Vardenafil-1-A-Pharma-Generika-Levitra

Levitra Generika „Vardenafil 1 A Pharma“ 10 mg

  • Wirkstoff: Vardenafil
  • Wirkungsdauer bis zu 12 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 89,95 €

Zur Zeit nur Vardegin erhältlich.

Fazit: Levitra gibt es auch in Holland nicht ohne gültiges Rezept

Holland gilt als sehr liberales Land – jedoch gelten hinsichtlich verschreibungspflichtigen Medikamenten ähnlich strenge Gesetze wie in Deutschland. Ohne gültiges Rezept vom Arzt erhalten Sie also auch in den Niederlanden kein Levitra.

Wer wirklich nicht zum Arzt gehen möchte, kann sich in britischen Online Kliniken (z. B. 121doc.de) legal über das Internet Levitra verschreiben lassen.

Johann Cremer

Johann Cremer

Hat die Initiative JDCR.EU gestartet

Johann Cremer ist Medizinjournalist und verantwortlich für Kontakte zu Ärzten und anderen Gesundheitsanbietern, Psychologen, Institutionen und Medien. E-Mail bei Nachrichten bitte an: [email protected]